Einsätze

10 Einträge pro SeiteSeite 10 von 40

• Einsatzdatum: 01.03.2013

 Um 3:14 Uhr wurde die Feuerwehr zur Bleeke in den Ortsteil Epe gerufen. Dort brannte ein Fahrzeug vor einer Garage.Die Garage wurde ebefalls durch das Feuer beschädigt.

Um 3:35 Uhr wurde ein 2 Feuer auf dem Buschgarten gemeldet, dort brannte eine Gartenlaube. Die Feuerwehr hatte beide Feuer schnell gelöscht

Ausgerückt:

Feuer-und Rettungswache

Löschzug Epe

LF Gronau

 

  ..[mehr]

• Einsatzdatum: 26.02.2013

Um 2:50 wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Feuer gerufen. An einem Haus brannte Sperrmüll und Mülltonnen. Durch Vornahme von 1 C-Rohr unter Atemschutz war das Feuer schnell unter Kontrolle.

  ..[mehr]

• Einsatzdatum: 25.02.2013

Zu einem Kaminbrand wurde die Feuerwehr Gronau gegen 18:50 Uhr gerufen. Die Feuerwehr fegte den Kamin und kontrollierte ihn zusammen mit einem Schornsteinfeger.

  ..[mehr]

• Einsatzdatum: 22.02.2013

Gegen 07:06 h ging über Notruf die erste Meldung bei der Feuerwehr ein. Es brennt eine Holzhütte hinterm Freibad, in Nähe der Fischteiche. Bedingt durch eine betriebliche Fortbildung bzw. dem Wachwechsel konnten die erstausrückenden Fahrzeuge verstärkt ausrücken.

Am Einsatzort angekommen, stand die kleine Gerätehütte des Angelsportvereins "Dinkelfreunde" in Flammen. Ein Übergreifen auf die beiden großen benachbarten Holzblockhäuser des Angelsportvereins sowie des Kanuv  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 07.02.2013

Am späten Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einer Ölspurr an der Grünstiege gerufen. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde schnell klar das es sich um eine grosse Ölspurr handelte. Der Löschzug Gronau wurde alarmiert um mit massiven Kräften die Ölspurr zu beseitigen. Die Ölspurr zog sich über folgende Starßen:Grünstiege,Vereinstraße, Alter Postweg.Olympiaweg und teile des Heerweges bis zur Ochtruper straße. Der einsetzende Schneefall erschwerte die Bindung de  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 04.02.2013

Um 10:45 Uhr wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Verkehrsunfall auf der Steinfurter Str. gerufen. Vor Ort stellte sich heraus das ein Pkw gegen einen Lkw gefahren war. Der Fahrer und Beifahrer des Pkw waren im Fahrzeug eingeklemmt. Mittels tech. Gerät wurden die Insassen befreit. Der Fahrer des Pkw´s verstarb noch an der Unfallstelle, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Krankehaus nach Enschede gebracht. Die Steinfurter Straße war über mehrere Stunden zur Unfallaufnahme gesperrt.

 

Ausger&uu  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 01.01.2013

Mehrer Kleineinsätze musste die Feuerwehr Gronau in der Silvesternacht abarbeiten darunter brennende Mülltonnen usw. Ein Fahrzeugbrand am Bahnhof richtete Totalschaden an einem Fahrzeug an. Um Kurz nach Mitternacht brannte dann eine Hecke an der Buterlandstr. Die Feuer waren schnell unter Kontrolle und Menschen wurden nicht verletzt.

 

Ausgerückt:

Löschzug Gronau

Löschzug Epe

 

Bilder: Pascal Vlutters

www.pvsfotografie.nl

  ..[mehr]

• Einsatzdatum: 31.12.2012

 Um 11:20 wurde die Feuerwehr Gronau zur B54 gerufen.

In einem Kanalrohr was unter der B 54 durchgeht hatte sich der Mann versteckt. Der Graben führte zu diesem Zeitpunkt ca. 50cm Wasser.

Durch Zusprache der Einsatzkräfte verließ der Mann dann sein ungewöhnliches Versteck.Er wurde dem Rettungsdienst übergeben und Notärtzlich versorgt.Der verwirrte Mann stand wohl anscheinend unter Drogeneinfluss das Päckchen mit den Drogen brachte er mit ans Tageslicht.

 

Ausger&uu  ..[mehr]


Foto:Jan Moritzer

• Einsatzdatum: 27.12.2012

In der Poststraße brannte es in einem leerstehendem Gebäude. Den ersten eintreffenden Kräften kam bereits dichter Rauch entgegen. Von 2 Seiten wurde ein Löschangriff aufgebaut. Es brannte Gerümpel und alte Möbel im Erdgeschoss. Durch 2 C-Rohre war das Feuer schnell unter Kontrolle.

 

Ausgerückt:

Feuer-und Rettungswache

Löschzug Gronau

Löschzug Epe

 

  ..[mehr]

• Einsatzdatum: 26.12.2012

Um 5:15 wurde die Feuerwehr Gronau zu einem Feuer am Amelandsbrückenweg gerufen. Dort brannten mehrere Garagen und der Gemeinschaftsschuppen des Mehrfamilienhauses. In der ehemaligen Bäckerei, befinden sich nach einem Umbau heute Wohnungen. Auch die im Anbau untergebrachte Wohnung wurde beschädigt. Es konnte ein übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich jedoch schwierig, hatte sich  das Feuer bereits in die Zwischendecken des Anbaus ausgebreitet. Mitte  ..[mehr]


10 Einträge pro SeiteSeite 10 von 40

licht