Einsätze

10 Einträge pro SeiteSeite 10 von 49

• Einsatzdatum: 04.03.2015

(bü)

Als gegen 02:25 Uhr die Feuerwehr Gronau zu einem Wohnungsbrand alarmiert wurde, hatte sie als erstes mit dem tückischen Glatteis zu kämpfen.

Ein aufmerksamer Wachmann hatte bei einem Mehrfamilienhaus, im 1. Obergeschoss, Feuerschein bemerkt. und die Feuerwehr sowie die Bewohner des Hauses alarmiert. Die fünf betroffenen Personen, Ehepaar mit drei Kindern, wurden vom Rettungsdienst versorgt und dem Krankenhaus, mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung, zugeführt.

Die Feuerwehr konnte den Brand  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 31.01.2015

01.02.15 (bü)

Ein vergessener Topf auf einem eingeschalteten Herd verqualmte die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 05:45 h, wurde die Feuerwehr Gronau mit dem Stichwort MIG-Alarm zu einem Mehrfamilienhaus, an der Enscheder Straße, gerufen. Rauch drang aus einer Wohnung. Der Angriffstrupp konnte die Ursache schnell entdecken. Ein Topf mit Essen stand auf dem eingeschalteten Herd und kokelte vor sich hin. Der Topf wurde ins Freie geschafft u  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 26.01.2015

Unsere Drehleiter wurde heute gegen 12:30 Uhr von der Brandweer Losser nach Overdinkel gerufen.

Bei einem Wohnungsbrand drohte das Feuer auf den anderen Dachstuhl der Dopelhaushäfte überzugreifen.

Neben dem Gelenkmast der Brandweer Enschede/NL konnte die Feuerwehr Gronau die niederländischen Kollegen bei den Löscharbeiten am Dachstuhl unterstützen.

Link zu einem niederländischen Artikel mit  Fotos und Video..[mehr]


• Einsatzdatum: 17.01.2015

(bü)

Bei Vorbereitungen zum Essen wurde ein Topf auf dem eingeschalteten Herd vergessen.

Nach Aussagen der Polizei hatte ein Bewohner ein Topf mit Fett auf dem eingeschalteten Herd gestellt. Er wurde dann durch ein Telefongespräch von den weiteren Essensvorbereitungen abgehalten und vergaß den Topf. Das Fett im Topf erhitzte sich und löste somit den Wohnungsbrand aus. Der schwarze Rauch verteilte sich in der gesamten Wohnung.

Gegen 13:30 Uhr wurde dann die F  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 15.01.2015

16.01.15 (bü)

Nach einem Wohnungsbrand wurde eine 64 jährige männliche Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Nachbarn hatten gegen 23:13 Uhr Rauch aus dem betroffenen Reihenhaus an der Königstraße bemerkt und sofort über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr verständigt. Mit dem Alarmstichwort "Menschenleben in Gefahr" rückte die Gronauer Feuerwehr aus.

Im Eingangsbereich des Wohnhauses brannte es. Die Hauseingangst&uum  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 10.01.2015

11.01.2015 (bü)

Das Sturmtief Felix, mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h, brachte der Feuerwehr Gronau wenige Kleineinsätze.

So war am Samstag bei der Firma Roller ein Teil der Aussenfassade, bzw. der Werbung, Opfer des Sturms geworden. Durch Einsatz der Drehleiter wurde die übrige Fassade gesichert.

Am Euregio-Ring war ein Baum auf ein Haus gestürzt. Mittels Motorsäge wurde hier der Baum geseitigt.

An der Eßseite drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Hier w  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 05.01.2015

05.01.15 (bü)

Eine Gartenhütte, an der Buterlandstraße, war am 05.01.15 gegen 10:21 Uhr in Brand geraten.

Um 10:21 h bemerkten aufmerksame Nachbarn, dass eine Gartenhütte an der Buterlandstraße in Brand geraten war. Die Hütte hatte eine Größe von 4 x 4 Metern und war unterteilt in einer Vogelvoliere sowie einem Unterstellraum für Gartengeräte. Dieser Unterstellraum war in Brand geraten.

Über einem Fußweg von der Hermann-Ehlers-Straß  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 27.12.2014

28.12.14 (bü)

Eine Gartenlaube von 8 x 4 Meter brannte bei Eintreffen der Feuerwehr in voller Ausdehnung.

Gegen 22:04 h wurde die Feuerwehr zu einem Feuer an der Herzogstraße gerufen. Da aufgrund der eingegangenen Meldungen nicht feststand ob es sich um mehrere Brandobjekte handelte (Anrufer hatten verschiedene Haus-Nr. gemeldet) fuhren auch die Fahrzeuge des Löschzuges Epe zur Einsatzstelle raus. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stand aber schnell fest, dass es sich um eine brennende Gart  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 22.12.2014

23.12.14 (bü)

Ein brennendes Adventsgesteck hat einen Wohnungsbrand am Amelandsbrückenweg ausgelöst.

Die Feuerwehr Gronau wurde gegen 11:50 Uhr mit dem Stichwort "Menschenleben in Gefahr" alarmiert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei setzte eine von mehreren brennenden Kerzen eines Adventsgesteckes, die Gardine einer Wohnung in Brand. Der 29 jährige Bewohner war kurz eingenickt und bekam von diesem Vorfall nichts mit. Ein 24 Jahre alter Bekannter des Haus  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 05.12.2014

09.12.14 (bü)

Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Gronau gegen 21:15 h zu einem Wohnungsbrand in der Zollstraße gerufen. Aufgrund mehrer konkreter Anrufe wurde das Stichwort auf Feuer MIG erhöht.

Nach dem bisherigen Stand hatte ein 53 jähriger Bewohner, in seiner Dachgeschosswohnung (6 Familienhaus), Essen in der Mikrowelle zubereitet. Aus unbekannten Gründen geriet die Mikrowelle in Brand und griff auf die gesamte Kücheneinrichtung über. Der Bewohner sowie ein 46 jähriger Nachbar kon  ..[mehr]


10 Einträge pro SeiteSeite 10 von 49

licht