Einsätze

10 Einträge pro SeiteSeite 4 von 44

• Einsatzdatum: 23.06.2015

(bü)

Auf der B 54, zwischen den Anschlussstellen "Gronauer Straße" und "Amtsvennweg", touchierten sich zwei PKW´s und verursachten somit einen Verkehrsunfall.

Die Feuerwehr Gronau wurde um 16:55 h mit dem Stichwort "VU_P_klemmt" alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein verunfallter PKW (Mercedes) auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Niederlande. Die beiden Insassen hatten das Fahrzeug bereits verlassen und wiesen auf ein weiteren beteiligten PKW (VW   ..[mehr]


• Einsatzdatum: 21.05.2015

(bü)

Als die Feuerwehr im Park in Epe eingetroffen war, stand dem Besitzer eines Hundes die Angst im Gesicht geschrieben. Beim Abendspaziergang hatte sich der Jack Russell losgerissen und war in ein weit verzweigtes Kaninchengewölbe verschwunden. Alle Versuche ihn mit Wurst und anderen Leckereien herauszulocken schlugen fehl. Aus zwei verschiedenen Eingängen des Kaninchenbaus konnte man das Jaulen des Hundes am deutlichsten hören. Beide Löcher wurden mit Spaten und Schüppe großzügig ausgehoben  ..[mehr]


Koniferen-Hecke ging rasend schnell in Flammen auf
Kurzbericht

Datum: 14.05.2015 -

Einsatzstichwort: Feuer klein

Einsatzadresse:

Einsatzort: Gronau


• Einsatzdatum: 03.05.2015

(bü)

Die Feuerwehr Gronau wurde zur nachbarlichen Löschhilfe beim Großbrand im Ochtruper Gewerbegebiet -Weinerpark- angefordert. 

Gegen 14:56 h wurde die Feuerwehr Ochtrup zu einem Brand auf dem Gelände der Recycling- und Entsorgungsfirma -Kockmann- gerufen. In einer offenen Hallen war Hausmüll in Brand geraten. Schnell wurde klar, dass die eigenen Kräfte für diesen Großbrand nicht ausreichen. So wurde von der Feuerwehr Gronau das PTLF 4000 angefordert. Hier r&u  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 02.05.2015

03.05.15 (bü)

Ein 24 jähriger PKW Fahrer war auf der Kaiserstiege von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Alarmiert wurde die Feuerwehr Gronau gegen 16:21 Uhr mit dem Stichwort -Verkehrsunfall eingeklemmte Person-. Der 24 jährige Mann war mit seinem PKW auf der Kaiserstiege stadteinwärts unterwegs, als er in Höhe der Opelstraße von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst noch im  verunfallten PKW ver  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 02.04.2015

(bü)

Es brannte eine Auflagenbox für Gartenstühle.

Die Feuerwehr Gronau wurde um 17:05 Uhr, mit dem Stichwort "Feuer",  zu einem Terrassenbrand an der Straße "Grüner Weg" alarmiert. Auf der Terrasse brannte eine Auflagenbox für Gartenstühle in voller Ausdehnung. Ein aufmerksamer Anwohner war bereits mit Handfeuerlöschern dabei, das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr löschte den Rest durch den Einsatz eines C-Rohres.

Das Gebä  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 31.03.2015

(bü)

Das Sturmtief Niklas war gegenüber anderen Städten und Gemeinden verhältnismäßig gnädig mit Gronau.

13 Einsätze zählte die Feuerwehr Gronau am letzten Tag des Monats März 2015. Bei den meisten Einsätzen waren Bäume auf Fahrbahnen gestürzt und mussten dort mittels Motorsägen beseitigt werden. Ein Baum stürzte auf ein Wohnhaus. Weitere Bäume waren in andere Bäume gestürzt. Durch Einsatz der Drehleiter sowie mehrerer   ..[mehr]


• Einsatzdatum: 29.03.2015

(bü)

Sturmtief "Mike" sorgte am Sonntag Abend für einige Einsätze bei der Gronauer Feuerwehr.

Direkt an der Kreuzung Eper Straße / Konrad Adenauer Straße konnte eine Buche gegen 21:00 h dem Sturm nicht mehr Stand halten und stürzte auf eine Ampelanlage und anschließend auf die Eper Straße. Mittels Motorsägen wurde der Baum von der Fahrbahn geräumt. Eine Fachfirma kümmerte sich am Montag um die Beschädigte Lichtzei  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 26.03.2015

Erneut hat sich der Inhalt des Spänebunkers eines Holzverarbeitungsbetriebes im Lasterfeld entzündet und musste von der Feuerwehr unter Einsatz von Atemschutzgeräten ausgeräumt werden.

Der Inhalt des Spänebunkers wurde zunächst mit einem Netzmittel abgelöscht. Nach dem Ausräumen wurden die brennenden Holzspäne mit Schaummittel endgültig erstickt.

Da eine große Anzahl Atemschutzgeräte benötigt wurden, wurden zusätzlich die Atemschutzmodule des Kreises Borke  ..[mehr]


• Einsatzdatum: 23.03.2015

(bü)

Am Montag, den 23.03.15 gegen 13:00 Uhr, brannte auf dem Harmskamp in Epe eine Koniferenhecke. Mit dem Stichwort "Feuer" wurden nach der Alarm- und Ausrückeordnung, neben der Feuer- und Rettungswache, auch der Löschzug Epe alarmiert.

Durch den Einsatz eines C-Rohres wurde der Brand gelöscht.

Brandursache war das Abflämmen von Unkraut in Nähe der Hecke.

Foto: Feuerwehr

  ..[mehr]

10 Einträge pro SeiteSeite 4 von 44

licht